Titel Kaffeepause

Online-Konferenz mit Teams für Gäste

InPrivate-Modus aktivieren
Teams im Browser starten

Sollten Sie als Gast an einer unserer Online-Videokonferenzen über "Microsoft Teams" teilnehmen wollen und es gibt am PC technische Probleme, dann gehen Sie bitte so vor:

  • Öffnen Sie Edge oder Chrome
  • Gehen Sie rechts oben im 3-Punkte-Menü auf den 3. Menüpunkt "Neues InPrivate-Fenster" (Edge) bzw. "Neues Inkognito-Fenster" (Chrome).
  • Kopieren Sie den Link in die Adressleiste. Dazu müssen Sie den Link in der Regel mit der rechten Maustaste anklicken. In der Adressleiste einfach STRG+V drücken.
  • Wenn Sie gefragt werden, ob Teams geöffnet werden soll, brechen Sie das ab.
  • Wählen Sie "In diesem Browser fortfahren".

 

  • Bitte schalten Sie das Mikrofon zunächst stumm, um Nebengeräusche zu vermeiden.
  • Verwenden Sie Kopfhörer statt Lautsprecher um eine Rückkopplung (Pfeifen) zu vermeiden.
  • Die Kamera kann - wenn gewünscht - verwendet werden.

 

Bei der Verwendung eines Tablet müssen Sie die App benutzen. Diese wird Ihnen zum Download angeboten, wenn sie noch nicht installiert ist. Nach Möglichkeit bitte Kopfhörer verwenden.

 

Ein Smartphone ist auch möglich, aber ein freigegebener Bildschirm wird nur sehr klein dargestellt.

 

Technischer Hintergrund:

Viele Gäste haben nur einen privaten Account bei Microsoft. Darin ist keine Teams-Lizenz für den PC enthalten (nur für Mobilgeräte). Leider erkennt die Teams-Anwendung auf dem PC nicht, dass Sie für die Veranstaltung der Feintechnikschule als Gast eine Lizenz indirekt von uns bekommen. Auch im normalen Browser scheitert es oft, weil Sie dort angemeldet sind. Entweder Sie melden sich ab, löschen die Cookies oder verwenden eben ein anonymes Fenster.

 

Firefox wird von Teams nicht unterstützt und leitet auf Edge weiter.